Statement site Jaguar Land Rover, München, Deutschland

Im Münchner Südwesten wurde die weltweit erste „Statement Site" des Autohändlers Jaguar Land Rover gebaut. Der Prestigebau hat eine Gesamtfläche von knapp 20.000 Quadratmetern, die sich über Keller, Erdgeschoss und zwei Etagen verteilen. Um für Kunden und Besucher das besondere Markenerlebnis optimal zu gestalten, wurde das Gebäude ganz und gar nach den Corporate-Design-Richtlinien von Jaguar Land Rover gebaut.

Nachhaltigkeit spielte eine besondere Rolle in der Konzeption des neuen Autohauses. So gibt es im Ausstellungsraum eine rund 300 Quadratmeter große bepflanzte Wand, 15 Schnell-Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge und die Fahrzeuge werden mit Wasser aus einer Aufbereitungsanlage gereinigt.

Außergewöhnlich ist auch der spezielle Event-Bereich auf dem Dach, mit fantastischer Aussicht auf München und Umgebung. Da auf diesem Dach auch Fahrzeuge fahren und geparkt werden müssen, wurde dort das nachhaltige Pardak®-110-System von Zoontjens verlegt. Passend zum Stil des Gebäudes wurden anthrazitfarbene Pardak®-Platten mit eingearbeiteten Lichtspots verarbeitet. Zwei Gründächer verleihen dem Dach ein besonderes Ambiente.


Projektfotografie


Projektstandort


Zurück zur Projektübersicht